Top Standard FSSC 22000

Aufgrund unserer weltweiten Aktivitäten haben wir uns bei Ringe+Kuhlmann für die GFSI-akkreditierte Systemzertifizierung nach dem FSSC 22000-Standard entschieden. Dieser Standard wurde 2017 erfolgreich eingeführt, von der DQS geprüft und zertifiziert. Damit dokumentiert Ringe+Kuhlmann seine hohe Leistungsfähigkeit auf dem Gebiet der Lebensmittelsicherheit. Mehr...

Die Zertifizierung nach FSC 22000 bedeutet, dass wir unseren Kunden Lebensmittelsicherheit mit System bieten. FSSC 22000 basiert auf ISO-Standards, ist von der GlobalFood Safety Initiative(GFSI) anerkannt und genießt eine hohe Akzeptanz im internationalen Handel sowie in der weiterverarbeitenden Industrie. Eigentümer des FSSC 22000 Standards ist eine Nonprofit-Organisation – die Foundation FSSC 22000 mit Sitz in den Niederlanden. An der Entwicklung des Standards waren und sind namhafte Lebensmittelunternehmen maßgeblich beteiligt.

FSSC 22000 ist für die gesamte Lebensmittelkette anwendbar. Der Standard deckt alle Bereiche der Lebensmittelkette ab, für die sektorspezifische Standards für Präventivprogramme entwickelt und anerkannt sind. Er wendet dabei die in der ISO/TS22003:2013 definierten Kategorien der Lebensmittelkette an. In dem Maß, wie weitere technische Spezifikationen entwickelt werden, wird sich der Anwendungsbereich erweitern. Im Sinne der FSC 22000-Zertifizierung beginnt Qualität für uns in der Beratung und endet nicht mit der Lieferung der Ware. Wichtig sind für uns langfristige Beziehungen zu Kunden und Lieferanten. Unsere Geschäftspartner unterstützen wir aktiv undindividuell in ihren Zielsetzungen und bei der Anpassung an sich stetig verändernde Anforderungen und neue Märkte.