Umfassend mitdenken

Wenn es um Farben für Lebensmittel geht, wird für jedes Produkt unserer Kunden eine eigenständige Lösung benötigt. Dabei gilt: Je besser unsere Farbentwickler die Herstel­lungsprozesse des Endproduktes kennt, die Verpackung, die Haltbarkeits-Anforderungen und die anschließende Lieferkette, desto besser lässt sich gerade bei der Verwendung natürlicher Lebensmittelfarben bestimmen, in welcher Form die Farbe hergestellt und geliefert werden sollte Mehr...

Ringe+Kuhlmann liefert Lebensmittelfarben wahlweise in flüssiger Form, als Compound, als Emulsion oder als sprühgetrocknetes Pulver, je nachdem, wie es der Prozess erfordert.

Gleichzeitig können unsere Spezialisten die Farben so einstellen, dass sie Hitze- und Kälteprozesse in der Herstellung, diverse Mischprozesse, Trocknungs- und Kühlphasen sowie unterschiedliche Druckverhältnisse gut überstehen.

Wichtig ist für die Farbzusammenstellung auch, wie das Endprodukt verpackt und distribuiert wird und wie lange die durchschnittliche Haltbarkeit angesetzt ist. In puncto Logistik setzt Ringe+Kuhlmann weltweit auf bewährte Distributeure und bietet Mehrweggebinde in standadisierten Formen und Größen.